Archiv Stefan Jäger


Bibliografie
Artikel Nummer: 1153
Titel des Artikels : Kurznachrichten
Untertitel des Artikels: Ostdeutsche Chronik
Publikation: Zeitschrift
Titel der Publikation: Südostdeutsche Vierteljahresblätter
Herausgeber: Hans Diplich und Heinrich Zillich
Verlag: Südostdeutsches Kulturwerk
Erscheinungsort: München
Jahr: 1969
Jahrgang: 18
Nummer: 4
Seite: 261
* * * *: [[ART:1153 - Kurznachrichten|<i>Kurznachrichten</i>. Ostdeutsche Chronik]]. Südostdeutsche Vierteljahresblätter. Hans Diplich und Heinrich Zillich. Südostdeutsches Kulturwerk, München 1969 (Jg.18 Nr.4), S. 261

Gedenkausstellung


In Hatzfeld im rumänischen Banat fand eine große Gedenkausstellung von Werken des bedeutenden Malers Stefan Jäger statt, der seine Kunst einmal so erläuterte: “Meine malerische Tätigkeit war hauptsächlich dahin gerichtet, meinen Landsleuten gewissenhaft ausgeführte Bilder in leicht verständlicher Form mit Motiven aus dem Banater Volksleben und Heidelandschaften zugänglich zu machen“. Das vollbrachte er rastlos in zahllosen Aquarellen, Zeichnungen und Gemälden, die bei der Ausstellung viele Besucher heranzogen.